21. März
dEUS

//

Die Indierock-Institution dEUS kehrt zurück mit dem ersten neuen Longplayer seit etwa einem Jahrzehnt! Für den 17. Februar ist das neue Album How To Replace It angekündigt. Die erste Single Must Have Been New haben die Belgier bereits geteilt. Im Rahmen der Veröffentlichung gehen dEUS, die zweifellos als eine der besten Live-Formationen der europäischen Indie-Szene gelten, endlich auch wieder auf eine umfangreiche Konzertreise.

Die düsteren Melancholiker aus der belgischen Hafenstadt Antwerpen sind bekannt für ihre stoische Ruhe bei Plattenaufnahmen. Nach über 30 Jahren Bandgeschichte umfasst die Diskographie gerade mal sieben, bald acht Studioalben. Aber man ist nie zu alt für Veränderungen und so sei die Herangehensweise für die neue Platte eine andere gewesen: Es gab keine fünftägigen, strukturierten Jam-Sessions mehr. Die zwölf Werke auf How To Replace It sind in „kurzen, explosiven Jams“ entstanden, lässt die Pressemitteilung wissen.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

 

Die Band um Frontmann Tom Barman gilt als die künstlerische Speerspitze der vitalen belgischen Indie-Szene. Sämtliche dEUS-Alben, wurden und werden von Presse und Fans gefeiert und räumen dEUS einen besonderen Platz in der europäischen Indie-Rock-Geschichte ein. Eine Band, die sich selten konstant und konsistente präsentiert und einfach kein durchschnittliches Album machen kann. Entsprechend hoch sind die Erwartungen an ihre kommende Platte. Die Vorabsingle zeigt ein frisches und ausgeruhtes Gesicht. Der Wahnsinn und die Experimente ganz alter Platten bleiben nahezu verschwunden, ebenso die sich bis ins Endlose steigernden und in Gitarrenexplosionen endenden Riffs. Dafür entwickeln sich rhythmische Grooves und der Sound wird mit verschiedenen Klangfarben angereichert. Es gibt ein wenig Bombast, der nicht überladen wirkt, sondern durch seinen Reichtum an Stilbrüchen besticht. Ein Kommentar auf Youtube fasst das alles prägnant zusammen, „Fucking Band! Fucking class! Fucking good!“

Wir verlosen 3 x 2 Freikarten: Einfach Mail mit Betreff dEUS an ichwillgewinnen@curt.de und schon seid ihr im Lostopf dabei. Wir ziehen die Gewinner:innen ein paar Tage vor dem Konzert. Viel Glück!


curt präsentiert: dEUS > Homepage // 21. März 2023 // Backstage Werk // Einlass: 19h // VVK: 30€ + Gebühr