armsandsleepers

12. Mai
curt präsentiert: Arms and Sleepers @ zehner

Das US-Chill-Elektronic-HipHop-Beats-Duo Mirza Ramic und Max Lewis hat in 11 Jahren eine beeindruckende Diskographie von 26 Veröffentlichungen vorzuweisen. Zusammenarbeiten mit Künstlern wie Tom Brosseau von Fat Cat Records, Serengeti von Anticon, Philip Jamieson von Caspian und Victor Ferreira von Sun Glitters und zahlreiche Remixe (Caspian, Helios, Ef, From Indian Lakes u.v.vm) und unermüdliches Touren hat Arms and Sleepers weit nach vorne katapultiert.

Beim dunk!Festivals in Belgien gehören sie fast schon zum Inventar – ihre Wurzeln kommen ursprünglich aus der Postrock-Szene, weshalb sie auch heute noch, trotz musikalischer Umorientierung zu Beatsergüssen und sonderbaren musikalischen Grenzüberschreitungen dem genreaffinen Festival treu geblieben sind und vice versa.

Während Lewis in den USA lebt, lebt Ramic derzeit in Europa, von wo aus er Arms and Sleepers in den letzten Jahren hauptsächlich als One-Man-Show in ganz Nord- und Mittelamerika, Europa und Asien gespielt hat … die komplette Live-Band als Trio erscheint nur zu ganz besonderen Anlässen.

[display_video youtube=GwEbvsPQWpc]

Zur neuen Veröffentlichung Find the right place äußerte sich Ramic mit den Worten, die man durchaus so stehen lassen kann:

„For me, finding the right place in our lives is the only way to leave a mark on the world. We have to be comfortable with who we are and understand what our place in the world is in order to have a sense of finality and achievement when our limited time on earth draws to a close. Despite all the continual obstacles that an obscure, underground artist faces, after 11 years of doing Arms and Sleepers I have come to appreciate our place in the music world and all those around us that continue to engage with our work.“

Arms and Sleepers > Homepage > FB-Event // 12. Mai im zehner // Beginn: 20 Uhr  DAS KONZERT WURDE LEIDER ABGESAGT!!